Gras

Individuelle Schuhe 
 verdienen individuelle Pflege

DIE ERSTE GRUNDIMPRÄGNIERUNG

Die Grundimprägnierung erfolgt mit einem Imprägnierspray je nach Leder- bzw. Materialart.

GENERELL IST PFLEGE WICHTIG

Leder ist ein Naturprodukt und kann mit der Zeit austrocknen und brüchig werden. Durch die geeignete Pflege können Sie die Oberfläche schützen und die Farbe auffrischen, z.B. mit Schuhcreme, Wachsen, bzw. wachshaltigen Sprays und pflegenden Ölen. So bleibt das Leder dauerhaft weich und geschmeidig.

LEBENSDAUER

Lagern Sie Ihre Schuhe nicht in Plastiktüten, denn sonst drohen die Schuhe zu schimmeln oder fleckig zu werden. Verwenden Sie lieber einen Karton oder einen Schuhsack aus atmungsaktivem Material.

FEUCHTIGKEIT UND SCHUHPAUSEN

Sind die Schuhe so richtig nass geworden, sollten sie mit Zeitungspapier ausgestopft werden, denn von diesem wird die Nässe absorbiert. Achten Sie darauf, die Schuhe nicht in der direkten Sonne oder in der Nähe der Heizung trocknen zu lassen, das macht das Leder schnell rissig und spröde.

Feucht wird der Schuh übrigens nicht nur durch Regennässe, sondern auch durch die eigene Fußfeuchtigkeit. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, Schuhe nicht permanent zu tragen, damit die aufgenommene Feuchtigkeit wieder verdunsten kann.

Mehr zum Thema Pflege finden Sie unter
http://de.wikipedia.org/wiki/Schuhpflege.

Informationen zum VADO All Wetter Schutz können hier als PDF runtergeladen werden.

Download Tipps